• Do. Feb 2nd, 2023

Strom

  • Startseite
  • Deutschland wird beim Umbau des Strommarkts überholt

Deutschland wird beim Umbau des Strommarkts überholt

Nach dem Willen der Bundesregierung soll der Anteil des aus erneuerbaren Energien erzeugten Stroms bis 2030 auf mindestens 80 Prozent steigen. Doch andere Länder in Europa ziehen an Deutschland vorbei.

Deutschland wird beim Umbau des Strommarkts überholt

Nach dem Willen der Bundesregierung soll der Anteil des aus erneuerbaren Energien erzeugten Stroms bis 2030 auf mindestens 80 Prozent steigen. Doch andere Länder in Europa ziehen an Deutschland vorbei.

Esken sieht Energieversorgung gesichert

Laut der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken werden die Energiepreisbremsen schnell und unbürokratisch wirken. Zudem gebe es «keinen Grund zur Sorge vor einem kalten und dunklen Winter».

Esken sieht Energieversorgung gesichert

Laut der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken werden die Energiepreisbremsen schnell und unbürokratisch wirken. Zudem gebe es «keinen Grund zur Sorge vor einem kalten und dunklen Winter».

Strom wird teurer: Preiserhöhungswelle zum Jahresbeginn

Die Energiekrise betrifft nicht nur den Gas-, sondern auch den Strommarkt - und damit wirklich alle. Immer mehr Versorger wälzen die gestiegenen Großhandelspreise jetzt auf die Verbraucher ab. Die Folge:…

Strom wird teurer: Preiserhöhungswelle zum Jahresbeginn

Die Energiekrise betrifft nicht nur den Gas-, sondern auch den Strommarkt - und damit wirklich alle. Immer mehr Versorger wälzen die gestiegenen Großhandelspreise jetzt auf die Verbraucher ab.

Strom wird teurer: Preiserhöhungswelle zum Jahresbeginn

Die Energiekrise betrifft nicht nur den Gas-, sondern auch den Strommarkt - und damit wirklich alle. Immer mehr Versorger wälzen die gestiegenen Großhandelspreise jetzt auf die Verbraucher ab.

Strom wird teurer: Preiserhöhungswelle zum Jahresbeginn

Die Energiekrise betrifft nicht nur den Gas-, sondern auch den Strommarkt - und damit wirklich alle. Immer mehr Versorger wälzen die gestiegenen Großhandelspreise jetzt auf die Verbraucher ab.

Strom wird teurer: Preiserhöhungswelle zum Jahresbeginn

Die Energiekrise betrifft nicht nur den Gas-, sondern auch den Strommarkt - und damit wirklich alle. Immer mehr Versorger wälzen die gestiegenen Großhandelspreise jetzt auf die Verbraucher ab.

Experte: Haushaltpreise für Strom bleiben dauerhaft hoch

Maßnahmen gegen die hohen Strompreise sind verabschiedet, doch beim Verbraucher wird davon vorerst wenig ankommen. Das meinen zumindest Energiemarkt-Experten. Die Haushaltpreise bleiben weiter hoch.