• Do. Feb 2nd, 2023

Dax richtungslos vor Inflationsdaten für November

Nov 29, 2022
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. (Urheber/Quelle/Verbreiter: Fredrik von Erichsen/dpa)

Der Dax ist am Dienstag richtungslos zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten geblieben. Nach einem freundlichen Handelsstart setzten Gewinnmitnahmen ein. Zur Mittagszeit legte der deutsche Leitindex um 0,18 Prozent auf 14.408,65 Punkte zu.

Die Hoffnung, dass die chinesische Staatsführung ihre Null-Covid-Politik lockern könnte, hat sich vorerst nicht erfüllt. Zudem herrscht eine zunehmende Nervosität vor den am frühen Nachmittag anstehenden Inflationsdaten für Deutschland.

Diese Daten stehen laut Marktexperte Andreas Lipkow insbesondere nach den jüngsten Äußerungen der EZB-Vorsitzenden Christine Lagarde im Blick. Sie könnten entscheidende Impulse liefern, ob der Dax in eine Phase der Korrektur abdriftet oder ob es doch noch weiter nach oben geht, wie Jürgen Molnar, Kapitalmarktstratege von RoboMarkets, vermutet.