• Fr. Dez 9th, 2022

Luftverkehr

  • Startseite
  • Frankfurter Flughafen organisiert Kontrollen künftig selbst

Frankfurter Flughafen organisiert Kontrollen künftig selbst

Das Warten an der Passagierkontrolle gehört zu den nervigen Aspekten einer Flugreise. Mit neuer Technik und besserer Organisation will der Frankfurter Flughafen die Schlangen verkürzen.

Flug-Ausschluss: Lufthansa entschädigt jüdische Reisende

Mächtig Ärger hatte die Lufthansa, nachdem sie im Mai eine größere Gruppe orthodoxer Juden von einem Flug ausgeschlossen hatte. Nun hat man einen finanziellen Ausgleich geschaffen.

Flug-Ausschluss: Lufthansa entschädigt jüdische Reisende

Mächtig Ärger hatte die Lufthansa, nachdem sie im Mai eine größere Gruppe orthodoxer Juden von einem Flug ausgeschlossen hatte. Nun hat man einen finanziellen Ausgleich geschaffen.

Mehr als doppelt so viele Fluggäste im Sommer

Nach dem Einbruch durch die Pandemie registrieren die deutschen Flughäfen wieder steigende Passagierzahlen. Spanien ist im europäischen Vergleich das beliebteste Reiseziel.

Easyjet und Ryanair sehen hohe Nachfrage nach Urlaubsflügen

Die beiden führenden Direktfluggesellschaften Europas erwarten für 2023 eine starke Nachfrage. Während Easyjet langsam das Vor-Corona-Niveau ansteuert ist die irische Ryanair schon sehr viel weiter.

Easyjet und Ryanair sehen hohe Nachfrage nach Urlaubsflügen

Die beiden führenden Direktfluggesellschaften Europas erwarten für 2023 eine starke Nachfrage. Während Easyjet langsam das Vor-Corona-Niveau ansteuert ist die irische Ryanair schon sehr viel weiter.

Easyjet sieht hohe Nachfrage nach Flügen in Urlaubssaison

Steigende Treibstoffpreise und Forderungen nach Lohnerhöhungen belasten Easyjet. Dennoch ist die Billigairline zuversichtlich, denn die Buchungen entwickeln sich positiv.

Flughafen auf problematischer Personalsuche

Im kommenden Jahr wird sich der Flugverkehr nach Einschätzung der Branche weiter vom Corona-Schock erholen. Bei der Suche nach zusätzlichem Personal müssen sich die Unternehmen mehr anstrengen.

Flughafen auf problematischer Personalsuche

Im kommenden Jahr wird sich der Flugverkehr nach Einschätzung der Branche weiter vom Corona-Schock erholen. Bei der Suche nach zusätzlichem Personal müssen sich die Unternehmen mehr anstrengen.

Verkauf von Ita Airways: Lufthansa wieder im Rennen

Wie geht es weiter für Italiens Staatsfluglinie Ita? Die Lufthansa bemüht sich nach wie vor um Anteile. MSC ist hingegen wohl raus.