• So. Nov 27th, 2022

Verbraucher

  • Startseite
  • Tierhaltungslogo: Özdemir wirbt für schrittweises Vorgehen

Tierhaltungslogo: Özdemir wirbt für schrittweises Vorgehen

Es geht um mehr Transparenz beim Kauf von Koteletts oder Schnitzel - und einen Umbau von Tierställen. Dafür soll eine staatliche Haltungskennzeichnung kommen. Doch der Weg ist nicht ganz leicht.

Länder kritisieren Pläne für staatliches Tierhaltungslogo

Nach jahrelangen Diskussionen soll eine neue Fleischkennzeichnung auf den Weg kommen. Der Minister dringt auf zügige Fortschritte. Zunächst zeichnet sich weiterer Gegenwind ab - nicht nur bei Verbänden.

Spritpreise geben deutlich nach

E10 liegt laut ADAC wieder auf dem Niveau wie zu Beginn des Ukraine-Kriegs, auch Diesel verbilligte sich wieder. Was ist der Grund dafür?

Milliardengewinne der Ölkonzerne lassen Dividenden steigen

Verbraucher weltweit spüren die Auswirkungen des russischen Kriegs gegen die Ukraine im Portemonnaie: Ihre Energierechnungen steigen deutlich. Davon profitieren die Ölkonzerne. Doch wie lange noch?

Schätzung: 2022 verbraucht Deutschland weniger Energie

Der Krieg in der Ukraine, Corona-Lockerungen und Bevölkerungswachstum haben Auswirkungen auf den Energieverbrauch. Deutschland wird in diesem Jahr wohl weniger Energie verbrauchen, schätzen Experten.

Milliardeneinnahmen der Ölkonzerne lassen Gewinne sprudeln

Verbraucher weltweit spüren die Auswirkungen des russischen Kriegs gegen die Ukraine im Portemonnaie: Ihre Energierechnungen steigen deutlich. Davon profitieren die Ölkonzerne. Doch wie lange noch?

Energiekrise löst Run auf Kaminöfen aus

Ein prasselndes Feuer im Kaminofen sorgt nicht nur für wohlige Stimmung, sondern auch für Wärme. Im Energiekrisen-Winter 2022/2023 ist das für viele ein Argument, sich einen Ofen anzuschaffen.

Energiekrise löst Run auf Kaminöfen aus

Ein prasselndes Feuer im Kaminofen sorgt nicht nur für wohlige Stimmung, sondern auch für Wärme. Im Energiekrisen-Winter 2022/2023 ist das für viele ein Argument, sich einen Ofen anzuschaffen.

Inflation springt im Oktober über 10-Prozent-Marke

Ein rasches Ende der hartnäckig hohen Inflation in Deutschland ist nicht in Sicht - im Gegenteil. Trotzdem haben Volkswirte Prognosen für eine nachhaltige Entspannung.

Inflation springt im Oktober über 10-Prozent-Marke

Ein rasches Ende der hartnäckig hohen Inflation in Deutschland ist nicht in Sicht - im Gegenteil. Trotzdem haben Volkswirte Prognosen für eine nachhaltige Entspannung.